Mitglied im Concertino

Im 1985 gegründeten Concertino Offenburg e.V. spielen engagierte Amateure mit Profi-Musikern zusammen. Der Dirigent Dieter Baran ist Musiker im SWR – Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, – die Zusammenarbeit mit den Musikern des SWR ist sehr eng, bei den ein bis zwei Konzerten pro Jahr wirken regelmäßig Solisten dieses Orchesters mit. Mit den Musikhochschulen des Landes Baden-Württemberg gibt es einen intensiven Austausch, so sind bereits Studenten der Meisterklassen aus Stuttgart, Karlsruhe und Trossingen als Solisten mit dem Concertino aufgetreten. Auch Preisträgern des Wettbewerbs »Jugend musiziert« und anderer sehr hochkarätiger Wettbewerbe hat das Concertino die Gelegenheit zur Präsentation geboten. Auf den Programmen stehen u.a. auch Werke, die nicht zum Standard-Repertoire eines Amateurorchesters gehören, – die Schwerpunkte liegen dabei in der Musik des 20.Jahrhunderts, eigenen Ur-Aufführungen und der Grenzüberschreitung zwischen U- und E-Musik.

Die Konzerte des Concertinos finden im Großen Saal der Freien Waldorfschule statt und sind durchweg sehr gut besucht. Das Kulturbüro der Stadt Offenburg fördert die Concertino-Konzerte.

Das Concertino probt in der Regel dienstags in den Räumen der Freien Waldorfschule Offenburg,  Mitspieler sind herzlich willkommen. Die aktiven Musiker zahlen keinen Vereinsbeitrag, sie nehmen an den Proben teil und arbeiten wie in Vereinen üblich mit.

Kontakt Telefon : 0781-74851